Zentrum für ganzheitliche Medizin Saarbrücken: Traditionelle Chinesische Medizin-TCM (Kräuter, Akupunktur, Ong-Song, Diätetik, Qi-Gong) und Allgemeinmedizin

Lasernadelakupunktur

Traditionelle chinesische Medizin trifft Hightech. Das Ergebnis ist die Lasernadelakupunktur.
Bei der Lasernadelakupunktur wird die Akupunkturnadel durch fokussierte Laserstrahlen mit exaktem Energieeinsatz ersetzt. Auch hier bietet sich die Möglichkeit die Akupunkturpunkte unterschiedlich tief und stark, genau wie mit Nadeln, zu stimulieren.

Die Laserstrahlen entfalten eine biologische Heilwirkung auf akut und chronisch erkranktes Gewebe.

Die Behandlung ist einstich- und schmerzfrei.

Das Verfahren der Laserakupunktur ist schon seit vielen Jahren bekannt und wurde durch umfangreiche Studien, Praxistests und klinische Anwendung umfassend optimiert.

Die in unserer Praxis eingesetzten Geräte ermöglichen eine Akupunktur nach den essentiellen Prinzipien der TCM mit Laserlicht.

Bei der Lasernadel ist der Laserstrahl, anders als bei Laserlicht, nadelartig konfiguriert und dringt mit hochenergetischen Lichtteilchen - wie eine Nadel – in das Gewebe ein. Hiermit können auch in der Tiefe die Akupunkturpunkte auf den verschiedenen Leitbahnen stimuliert werden. Es besteht die Möglichkeit bei der Lasernadelakupunktur unterschiedliche Wellenlängen in Kombination gleichzeitig einzusetzen.

Der Umstand, dass insbesondere auch nicht in die Haut eingedrungen wird, macht daher die Lasernadelakupunktur für schmerzempfindliche Patienten und Kinder sowie Menschen mit Angst vor Nadeln interessant.

Nebenwirkungen sind bisher nicht bekannt, jedoch zeigen sich ausgezeichnete klinische Wirkungen.


Anwendungsgebiete
• Chronische Schmerzsyndrome
• Rheumatische Arthritis
• Polyneuropathien
• Chronisch-entzündliche Darmerkrankungen
• Fibromyalgie
• Hypertonie
• Tinnitus
• Maculaopathien
• Multiple Sklerose
• Burn-out-Syndrom
• Allergien und Ekzeme

Laser-Akupunktur wird seit April 2011 in unserem Hause mit großem Erfolg angewandt.